CIC Warschau eröffnet als erster CIC-Standort in Mittel- und Osteuropa

CIC Warschau und Venture Café Warschau haben ihren Innovationscampus offiziell für die Einwohner und Mieter Warschaus eröffnet

Am 29. Juni eröffneten CIC und Venture Café Warsaw offiziell ihren Innovation Campus für die Öffentlichkeit und Kunden. Der 8.000 Quadratmeter große Campus umfasst das CIC Warschau, das erstklassige, flexible Coworking- und Gemeinschaftsbüros für Startups, Scaleups und innovative Unternehmen bietet, sowie einzigartige Veranstaltungs- und Netzwerkräume, die vom Venture Café Warschau betrieben werden. Dazu gehören die District Hall, die eine kostenlose und offene öffentliche Lounge und schöne Veranstaltungsräume bietet, und das TrendHouse, ein Raum nur für Mitglieder, der sich an Unternehmer und Innovatoren richtet.

Die Eröffnung des Campus stellt eine wichtige Ergänzung und den nächsten Schritt im Warschauer Innovations-Ökosystem dar. Der Campus wird speziell darauf ausgerichtet sein, Unternehmer und Innovatoren in den Bereichen Technologie, Biowissenschaften und mehr zu unterstützen und zu vernetzen.

Das CIC Warschau ist der erste Standort des Cambridge Innovation Center in Mittel- und Osteuropa. Seit 1999 hat das CIC über 6.500 Unternehmen beherbergt. Im ersten CIC-Zentrum in Cambridge wurde das weltweit beliebteste mobile Betriebssystem, Android von Google, entwickelt. Heute gehören dem CIC über 2.000 Unternehmen an, die sowohl kommerzielle als auch gemeinnützige Aktivitäten in vielen Branchen durchführen.

CIC schafft eine einzigartige, globale und äußerst aktive Gemeinschaft, die Wirtschaft, Wissenschaft und Kapital miteinander verbindet. Mit Blick auf die Unternehmen gehen wir wertvolle Partnerschaften mit Regierungs- und Nichtregierungsorganisationen ein, die die Entwicklung zahlreicher Technologiebranchen unterstützen, sowie mit Forschungszentren und Investoren – so erhalten unsere Mieter Zugang zu einem Umfeld, das eine schnelle Geschäftsentwicklung ermöglicht.

-Jerzy Brodzikowski, Generaldirektor des CIC Warschau

Eine offene Gemeinschaft von Innovatoren

Das Herzstück des Innovationscampus ist die District Hall, eine Plattform für soziale Innovation, die allen Einwohnern Warschaus offensteht. Es ist ein Ort, der einen offenen Arbeitsbereich, ein Café und Platz für informelle Treffen bietet. Neben der District Hall, die für die Öffentlichkeit zugänglich ist, besteht der Innovation Campus aus zwei weiteren Elementen: dem Trend House und den Arbeitsräumen des CIC.

Das Trend House ist ein spezieller Raum für eine ausgewählte Gruppe von Unternehmern, Akademikern und Vertretern von Unternehmen und gleichzeitig eine Plattform, um die Zusammenarbeit zwischen der Welt der großen Unternehmen und kleineren Organisationen wie Start-ups oder Scale-ups zu fördern.

Das CIC Warschau bietet Räumlichkeiten, die auf die Bedürfnisse von dynamisch wachsenden, innovativen Unternehmen zugeschnitten sind. Private Büros und Teamarbeitsräume, voll ausgestattete Küchen und komfortable Konferenzräume bieten die Möglichkeit, sich ohne Ablenkung auf das Geschäftliche zu konzentrieren. Kleinere Unternehmen können einzelne Schreibtische in der Coworking-Zone mieten.

Die CIC Warschau ist ein Katalysator für Innovationen – sie schafft Bedingungen, die der Entwicklung von Unternehmen im Technologiebereich besonders förderlich sind. In unserem Ökosystem bringen wir in Zusammenarbeit mit Geschäfts- und Fachpartnern Unternehmen, die in den wichtigsten Innovationsbereichen tätig sind, in spezialisierten Zentren zusammen.

– Jerzy Brodzikowski

Erste Mieter ziehen ins CIC Warschau ein

Anfang Juli sind die ersten Mieter in die Büroräume des CIC Warschau eingezogen. Dazu gehören das amerikanische Medizintechnikunternehmen Precision Life, das Animationsstudio Pigeon Studio und das Schulungsunternehmen Apexnet.

In dieser Phase der Entwicklung des CIC Warschau haben wir unsere Pläne für die Vermarktung unserer Flächen bereits übertroffen. Die Mieter schätzen die hervorragende Lage von Varso Place, unseren Ansatz bei der Raumgestaltung und die Animation der Gemeinschaft. Unser Hauptziel ist es, die Zusammenarbeit zwischen Innovatoren zu fördern und sie von administrativen Büroaufgaben zu befreien, damit sie sich auf die Entwicklung bahnbrechender Projekte konzentrieren können.

– Izabela Górska, Mitbegründerin und Geschäftsführerin von CIC Polen, Sales Lead von CIC Warschau.

Derzeit können die Mieter 6.000 m² nutzen. Meter des CIC Warschau und 2.000 sq. Meter Fläche des Kreishauses und des Trend House. Das Ziel ist es, irgendwann auf 14.000 m² zu wachsen. Meter innerhalb des Gebäudes. Bis Ende 2021 wird der Investors Floor eröffnet, der vor allem von Vertretern von Investmentfonds genutzt werden soll, die die Entwicklung von Innovationen unterstützen.

Sicherheit und „die neue Normalität“

Das CIC Warschau ist an die Herausforderungen der aktuellen globalen Gesundheitskrise angepasst. In Konferenzräumen, Büros, Veranstaltungsräumen und Coworking Spaces ist die Anzahl der Personen, die sich in solchen Räumen aufhalten können, begrenzt: 1 Person pro 4 m². Meter. Alle Personen, die sich im CIC Warschau aufhalten, werden gebeten, einen Abstand von 1,5 Metern zu anderen Raumnutzern einzuhalten. Der Abstand zwischen allen Tischen beträgt 2 Meter.

Alle Zimmer und Gemeinschaftsbereiche sind mit hellen, klaren und gut sichtbaren Sicherheitsinformationen versehen. Außerdem wird der gesamte Raum mehrmals am Tag sorgfältig desinfiziert. Alle Mieter des CIC Warschau sind über die geltenden Vorschriften und Sicherheitsregeln informiert worden.

Außerdem erhalten die Mieter in allen CIC-Standorten weltweit ein spezielles Gerät, mit dem sie Touchscreens (z. B. in Konferenzräumen oder Druckern) sicher bedienen und Türen öffnen können. Für höchste Sicherheit sind die Touchscreens der Drucker mit einer nanoseptischen Beschichtung versehen.

CIC Warschau Partner

Die Schaffung einer CIC Warschau-Gemeinschaft wäre ohne die Beteiligung von Partnern nicht möglich.

Der Investor von CIC und Eigentümer des Varso Place-Gebäudes, in dem sich die Räumlichkeiten von CIC Warsaw befinden, ist HB Reavis. Gleeds Polska unterstützte die Durchführung der Fertigstellung und des Arrangements und arbeitet als Vertreter des Mieters, indem es Dienstleistungen im Bereich des Investitionsmanagements und der Verwaltung der Investitionskosten erbringt und als Aufsichtsinspektor fungiert. Workplace war für die Umsetzung der Vision des Raumdesigns des CIC Warschau verantwortlich, das vom Designteam des CIC entworfen wurde.

Ein wichtiger Partner des CIC Warschau ist das Venture Café Warschau. Venture Café Warsaw ist eine gemeinnützige Organisation, die Innovatoren zusammenbringt. Sie animiert die Gemeinschaft dazu, vielfältiger, integrativer, zugänglicher und besser vernetzt zu sein – lokal, national und global.


Über das Cambridge Innovation Center (CIC)

CIC ist ein weltweit führendes Unternehmen beim Aufbau und Betrieb von Innovationsgemeinschaften. Das 1999 in Cambridge, MA, gegründete CIC ist eines der ersten Unternehmen, das flexible Büroräume und Coworking-Optionen für Innovatoren und Unternehmer anbietet, die sich zum Ziel gesetzt haben, Lösungen für die Probleme der Welt zu finden. Ab 2019 hat CIC etwa 1,2 Mio. Quadratfuß (110.000 m2) in neun Städten geöffnet oder in der Entwicklung. Das Unternehmen hat mehr als 6.000 Startup- und Technologieunternehmen unterstützt, und mehr als 8 Milliarden Dollar wurden in Unternehmen investiert, die in den Räumen des CIC gegründet wurden. Das Unternehmen befindet sich in Privatbesitz und hat eine Reihe von Organisationen mitbegründet, darunter Venture Café, das schnell wachsende globale Netzwerk von gemeinnützigen Organisationen, die ein Innovationsökosystem aufbauen, sowie District Hall, Impact Hub Boston, LabCentral und MassRobotics. In den nächsten zehn Jahren will das CIC sein Netzwerk von Innovationszentren ausbauen, um in 50 führenden Städten auf der ganzen Welt positive Auswirkungen zu erzielen. Mehr Informationen unter cic.com.

Über CIC Warschau

Das CIC Warschau ist der erste Standort des Cambridge Innovation Center in CEE. Im Warschauer Varso Place, einem 14.000 Quadratmeter großen meter-Campus gebaut, der Platz für Unternehmen bietet, die in den heute wichtigsten Innovationsbereichen tätig sind: nachhaltige Entwicklung, digitale Transformation von Immobilien, das Internet der Dinge, Sicherheit und Raumfahrttechnologien. Neben den Hubs schafft der CIC auch einen Raum für 3D-Prototypen in Warschau, eine gemeinsame Arbeitszone für internationale Unternehmen, einen exklusiven Business Club und einen Bereich für soziale Innovation, der allen zur Verfügung steht, die District Hall.

Wenn Sie Ihr Geschäft in diesem Teil der Welt ausbauen möchten, ist das CIC Warschau für Sie da!
Planen Sie eine Tour
und werden Sie Teil unserer wachsenden Gemeinschaft.

Die Nachrichten Das Büro Europe Warsaw